Springe zum Inhalt

Schwerpunkte

Monstergruppe

Malen, pinseln, streichen, schmieren,

rauf und runter , kreuz und quer,

Mal was neues ausprobieren,

Selbermachen ist nicht schwer!

Im Kreativbereich unserer Gruppe haben die Kinder viele Möglichkeiten sich täglich auszuprobieren.

Hierbei ist uns wichtig dass sie:

  • Verschiedene Techniken erlernen/ausprobieren/anwenden (Beispiel : Malen, Drucken, Konstruieren, Zeichnen, Formen, Kleben..)
  • mit allen Sinnen bewusst und differenziert wahrnehmen. (die Welt begreifen)
  • mit Farben, Formen, Materialien experimentieren
  • Freude am eigenen Gestalten und Darstellen entwickeln
  • Mit anderen über ihre Kunstwerke sprechen
  • Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten entwickeln
  • Gedanken und Gefühle durch künstlerisches Schaffen ausdrücken
  • Sinnvollen Umgang mit Materialien erlernen (Kleber , Farben usw.)
  • Gestalten als Gemeinschaftsprozess erleben
  • Vorstellungskraft und Denkfähigkeit steigern

Der Fantasie und Kreativität der Kinder sind wenig Grenzen gesetzt, denn je vielfältiger die Anregungen, umso aktiver die Kinder.

Würfeln, Zählen, Kartenspielen,

Puzzeln oder Elfer raus ?

Wozu habt ihr Kopf und Hände

Denkt euch selber auch was aus!

Ein weiteres Angebot dieser Gruppe sind Tischspiele und Puzzle, mit deren Hilfe sich erste Strategien und gezielte Handlungsabläufe entwickeln. Sie fordern zu Ruhe, Geduld, Ausdauer und Fairness auf.

Puzzle und Tischspiele geben viele Denkanstöße und Impulse um:

  • Symbole zu verstehen
  • Mengenvorstellungen zu verstehen
  • zu sortieren, zu ordnen, zu unterscheiden (Farben/ Formen) zu vergleichen und zu messen
  • Regeln und Abfolgen einzuhalten und zu verstehen
  • das Gedächtnis zu trainieren
  • Zusammenhänge zu erkennen ( Würfelpunkte in Schrittfolgen umwandeln)
  • Vorausschauendes Denken, Konzentration und Ausdauer zu üben
  • Soziales Miteinander zu erleben
  • Absprachen einzuhalten